Wofür steht DIRECT?

DIRECT steht für authentischen Premium Cashmere, direkt von den Hirten aus dem Herzen der Mongolei gänzlich ohne Zwischenhändler zu Dir nach Hause geliefert – und das auch noch erstaunlich preiswert. Wir kennen unsere Hirten und kontrollieren die Qualität unseres Cashmeres von der Cashmere-Ziege über die Verarbeitung bis zum fertigen Pullover. So können wir in einem Markt in dem viel getrickst wird unsere Premium Qualität garantieren, diese auch objektiv nachweisen und dabei nachhaltig wirtschaften. Bei DIRECT CASHMERE verbinden wir Authentizität, Premium Qualität und einen erstaunlich günstigen Preis mit einer neuen Nachhaltigkeit zu wirtschaften.

Willkommen in der DIRECT CASHMERE Community!

Warum ist die Qualität so gut?

Das entscheidende Qualitätsmerkmal ist neben der Feinheit des Cashmere-Haares, seine Länge. Der von uns verwendete mongolische Cashmere zählt mit durchschnittlich 38mm zum längsten Cashmere-Haar der Welt. Die Länge hängt von den Temperaturen ab, die in der Mongolei bis zu minus 50 Grad betragen können.

Obwohl bei vielen handelsüblichen Cashmere-Produkten 100% Cashmere drauf steht, ist leider meist nicht 100% Cashmere drinnen.
Oft wird Cashmere nämlich mit anderen Tierhaaren gestreckt und chemisch behandelt um das Cashmere-Gefühl zu erzeugen. 
Viele Pullover werden auch aus alten Pullovern gefertigt. Bei diesem Prozess wird die Faser jedoch sehr stark beschädigt und dadurch sehr kurz. Dies führt zu Pilling Problemen, oder sogar dazu, dass der Pullover beginnt sich aufzulösen. Manche Hersteller überziehen die Faser daher mit Kunststoffen.

Bei DIRECT CASHMERE erhältst Du ausschließlich Premium Qualität. Wir unterwerfen uns sogar freiwilligen Kontrollen und Analysen! Lies dazu unsere Ausführung zum Thema „Dopingtest“.

Warum ist der Preis so günstig?

Wir wollen Premium Qualität zu einem leistbaren Preis, damit mehr Menschen das unglaubliche Cashmere-Gefühl erleben können. Wir haben viele Jahre getüftelt und haben einen radikalen Ansatz gefunden, welcher die übliche Vorgehensweise der Textilbranche auf den Kopf stellt:
Die Kosten für unsere Pullover setzen sich ausschließlich aus Leistungen zusammen, die unbedingt für einen qualitativ hochwertigen Cashmere-Pullover nötig sind. Das sind der Roh-Cashmere, sowie die Fertigung. Alles andere wurde von uns eliminiert, um unsere Pullover zu diesem Preis anbieten zu können.

Wir verzichten daher auf: Teure Kollektionen und damit unverkäufliche Ladenhüter, teure Models, eine riesige und unübersichtliche Farbenauswahl und Zwischenhändler.

Das Einzige was wir uns zusätzlich leisten ist unseren „Dopingtest“: Ein freiwilliges, objektives Verfahren zur Überprüfung der Authentizität und Transparenz unserer Qualität. Dieser Test schlägt aber nur mit wenigen Cent pro Pullover zu Buche – ein toller Tausch, wenn man bedenkt, dass wir auf der anderen Seite den Preis für Dich um 200 Euro reduzieren können!

Warum soll ich einen Pullover von DIRECT CASHMERE kaufen?

Der Klassiker in Premium Cashmere Qualität gehört in jeden Kleiderschrank. Einmal das sagenhafte Tragegefühl ausprobiert, wirst Du nie wieder etwas anderes anziehen wollen. Durch jahrelange Arbeit haben wir es geschafft, Dir unsere Premium Qualität zu einem erstaunlichen Preis anbieten zu können. Greife zu, solange der Vorrat reicht! Wir verkaufen nur so viele Pullover, wie wir Cashmere von unseren Hirten erhalten.

Mit Teilen des Erlöses helfen wir den Nomaden in der Mongolei. Wir unterstützen mit unserem Partner in der Mongolei immer wieder Projekte, die uns am Herzen liegen.

Für all unsere Bestandskunden bieten wir auch regelmäßig die Klassiker in zusätzlichen trendigen Farben an oder – bei entsprechenden Bestellmengen unserer Community – auch Sonderanfertigungen und Produkte wie feinste Schals.
Daher unser Tipp: Kaufe jetzt Deinen Klassiker mit Cashmere dieser Saison bei uns und bleibe dann über Facebook, Instagram und Newsletter mit unserer Community verbunden. Wir werden laufend Limited Editions anbieten, die bei entsprechender Vorbestellung und etwas längerer Lieferzeit (2-6 Wochen) angeboten werden. Dafür kannst Du dir sicher sein, nur frischen Premium Cashmere direkt aus der Mongolei zu bekommen. Bei uns wird kein einziges Cashmere-Härchen im Prozess verloren gehen oder in einer Kollektion verstauben, sondern zu 100% verarbeitet und an Dich ausgeliefert werden.

Dopingtest: Wie garantiert ihr Premium Cashmere und was hat das mit Dopingtests zu tun?

Wir haben die Ausbeutung und die Tricksereien zu Lasten der Hirten und der unbedarften Kunden bei Cashmere-Produkten satt. Da die meisten Laien keine Chance haben, die Qualität zu überprüfen, haben die Trickser es geschafft, dass mittlerweile 4 mal so viel Cashmere im Umlauf ist, als überhaupt Rohstoff vorhanden ist.
Wir machen dem ein Ende. Deshalb, und um jeglichen Betrug ausschließen zu können, haben wir beschlossen, uns einer Art Dopingtest zu unterwerfen.
Um Dir zu beweisen, dass unsere Produkte gänzlich von Premium Qualität sind, lassen wir uns freiwillig, ohne Vorwarnung, von einem unabhängigen Prüfungsinstitut testen. Die Resultate machen wir öffentlich und belegen damit die Premium Qualität und Authentizität unserer Produkte. Sogar Feinheit und Länge unserer Fasern werden offengelegt. Somit kannst Du dir sicher sein, dass Du nur Premium Qualität bekommst.

Wie kann 4 mal so viel Cashmere im Umlauf sein, als es überhaupt Rohstoff gibt?

Das liegt u.a. an folgenden Gründen:
Oft sind in „100% Cashmere“, leider nicht 100% Cashmere drin. Der Rest wird oft mit billigeren Hasen-, Kamel- oder Yakhaaren aufgefüllt.
Große Händler, oftmals aus China, kaufen Cashmere im großen Stil auf und strecken die Ware bereits in der Verarbeitung mit anderen Tierhaaren, um den Profit zu erhöhen.
Billige und grobe Tierhaare werden chemisch aufbereitet und als Cashmere verkauft.
Selbst alte Strick-Kleidung wird zerhexelt und mit Polyester wieder zu neuen Garnen verarbeitet. So erhält man als „Cashmere“ benannte Fasern und trägt eigentlich einen Pullover mit Kunststoff.
Den Fälschern fällt stets was Neues ein und bei herkömmlichen Preisen von Cashmere Pullovern von 350 Euro und weit mehr, rentiert sich das Geschäft mit den Fälschungen. Daher unterwerfen wir uns dem „Dopingtest“, siehe oben.

Warum fühlen sich unterschiedliche Farben auch unterschiedlich an?

Es ist leider nicht möglich, Cashmere zu färben, ohne die Faser leicht zu beschädigen. Der Cashmere wird in heißem Wasser zwischen 80-100 Grad gefärbt. Bei dunklen Farben braucht der Färbungsprozess länger, somit ist der Cashmere länger der hohen Temperatur ausgesetzt. Deshalb sind helle Farben immer etwas weicher als dunkle Farben. Wenn Du die Original Cashmere-Feinheit genießen möchtest, entscheide Dich am besten für unseren Pullover in Naturbraun, dies ist die Originalfarbe der Ziege und muss daher kaum bearbeitet werden. Dies bietet Dir das originalste Tragegefühl.

Was meint ihr mit Ladenhüter?

Umso mehr ausgefallene Farben und Modelle man in seinem Sortiment hat, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man auf einzelnen Stücken sitzen bleibt. Dieser Verlust wird natürlich von den Herstellern in die Preiskalkulation der Pullover eingerechnet, die Du dann bezahlen musst. Aufgrund der Premium Qualität unserer Pullover wirst Du auch in 5 Jahren noch sehr große Freude an Ihnen haben. Deshalb pfeifen wir auf Farben und Schnitte der Saison, die nach 3 Monaten wieder „out“ sind und dann als Ladenhüter nur den Preis in die Höhe jagen. Bei uns bekommst Du die Pullover für jeden Anlass erstaunlich preiswert.

Warum zählt die Länge der Cashmere Faser?

Das entscheidende Qualitätsmerkmal bei Cashmere ist neben der Feinheit der Haare auch die Länge der Faser. Umso länger die Faser, desto besser die Cashmere-Qualität, vor allem wenn es um Pilling geht. Die Faser wird umso länger, je niedriger die Temperaturen sind. In der Mongolei können die im Winter bis zu minus 50 Grad erreichen! Daher zählt der mongolische Cashmere zum qualitativ besten Cashmere der Welt. Wir verwenden ausschließlich diesen Premium Cashmere aus der Mongolei.

Was ist Pilling?

Pilling nennt man die Bildung von kleinen Kügelchen auf Deinem Cashmere-Pullover, diese entstehen aus überschüssigem Cashmere. Leichtes Pilling ist grundsätzlich ein Qualitätsmerkmal, da es bedeutet dass die Faser nicht mit einem Kunststoff umwickelt ist. Jedoch muss das Pilling bei einem qualitativ hochwertigen Pullover nach 3-4 Behandlungen aufhören, ansonsten ist dies ein Zeichen dafür, dass die Fasern zu kurz und beschädigt sind und Dein Pullover nicht die Qualität hat, die Du dir erhofft hast.

Was kann ich gegen Pilling tun?

Pilling entsteht durch überschüssigen Cashmere auf deinem Pullover. Du kannst mit einem einfachen Kleberoller über Deinen Pullover fahren und somit die Kügelchen entfernen. Sollten sich größere Kügelchen gebildet haben, musst Du diese eventuell mit einer Pinzette entfernen. Bei einem qualitativ hochwertigen Cashmere-Pullover sollte das Pilling jedoch nach 3-4 Behandlungen nicht mehr auftreten.

Wie fein ist Cashmere?

Neben der Länge der Cashmere-Faser ist natürlich auch die Feinheit entscheidend. Cashmere muss eine Mindestfeinheit von 19 Mikrons aufweisen, um als Cashmere bezeichnet werden zu dürfen. 1 Mikron = 1 Tausendstel Millimeter. Unser Cashmere hat einen idealen Mix zwischen Feinheit und Länge. Somit ist er weich und Du hast keine Pilling Probleme.

Warum findet euer Fertigungsprozess in der Mongolei statt?

Uns prägt eine lange und enge Freundschaft mit unserem Produzenten in der Mongolei. Daher sind wir stark mit der Mongolei verbunden und versuchen, durch die Produktion vor Ort der lokalen Wirtschaft zu helfen und Nachhaltigkeit zu leben. Die Produktion erfolgt unter besten Bedingungen und zu einem überdurchschnittlich guten Gehalt für unsere Mitarbeiter in der Hauptstadt Ulan Bator.

Wie ist eure Beziehung zu den Bauern?

Wir sind einer der wenigen Cashmere-Produzenten weltweit, die Ihren Cashmere noch von echten Nomaden beziehen, die noch ein traditionelles Leben führen. Uns ist es ein großes Anliegen, dass diese Tradition erhalten bleibt. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass unsere hart und unter Extremstbedingungen arbeitenden Hirten angemessen bezahlt werden.

Was ist das besondere an Cashmere?

Cashmere ist das feinste Haar der Welt. Es hat ganz außerordentliche Eigenschaften. Es fühlt sich nicht nur wahnsinnig weich und kuschelig an, sondern ist auch wärmeregulierend und selbstregenerierend. Bei Premium Cashmere, wie unserem, heißt das, dass man seinen Pullover bei Geruch nicht waschen muss. 24 Stunden an die frische Luft – und schlechter Geruch ist Geschichte!

Wie unterscheiden sich eure Pullover von anderen 100% Cashmere Pullovern?

100% Cashmere heißt leider nicht immer 100% Cashmere. Es werden jedes Jahr 4mal so viel Cashmere-Produkte erzeugt, als es überhaupt Rohstoff gibt. Viele Pullover werden daher mit anderen Haaren vermischt und mit Chemikalien wie Chlor behandelt um sie weicher zu machen. Oft werden auch Pullover aus alten Pullovern gefertigt, bei diesem Prozess wird jedoch die Faser stark beschädigt und der Pullover fängt sich nach kurzer Zeit an aufzulösen. So wird der Preis natürlich nach unten gebracht, mit Qualität hat das jedoch nichts mehr zu tun.

Gibt es auch andere Farben?

Ja wir werden immer wieder Limited Editions in verschiedenen Farben anbieten. Folge uns auf Facebook und Instagram und abonniere unseren Newsletter um immer informiert zu sein über aktuelle Angebote und Limited Editions.

280 Gramm warum ist das viel?

Fast 70% der Kosten für einen Cashmere-Pullover entstehen durch den Kauf des Rohmaterials. Viele Produzenten sparen daher an der Cashmere-Menge, dies führt jedoch dazu, dass diese Pullover stark unter Pilling leiden. Wir haben schon über 20 Jahre Erfahrung und wissen, dass die Qualität des Pullovers nur gewährleistet werden kann wenn nicht am Cashmere gespart wird.

Wie läuft das mit Retouren?

Solltest Du mit deinem Pullover nicht zufrieden sein, oder solltest Du die falsche Größe bestellt haben, tauschen wir Deinen Pullover selbstverständlich aus. Wir bitten dich jedoch zu verstehen, dass wir es uns bei diesen Preisen nicht leisten können, den Rückversand gratis anzubieten. Sollte uns bei der Bestellung ein Fehler unterlaufen sein, dann übernehmen selbstverständlich wir alle Kosten für den Rückversand und Austausch.
Ansonsten bitten wir Dich, vor dem Kauf die Tipps zur Größenauswahl genau zu lesen, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Dir der Pullover auch passt. Siehe auch Passform.

Wie ist die Passform?

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung, haben wir die Passform optimiert. Der Pullover ist ein Klassiker, aber modern geschnitten. Bitte wirf vor deiner Bestellung noch einen Blick auf unsere Größentabelle. Dort siehst Du, welche Größe Dir perfekt passt.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Ist Dein Pullover lagernd, beträgt die Lieferzeit ca. fünf Werktage. Sollte Dein Pullover nicht lagernd sein, wird er für Dich in der Mongolei produziert. Dies kann bis zu drei Wochen dauern. Jedoch kannst Du Dir sicher sein, dass Dein Pullover aus frischem Premium Cashmere und unter besten Bedingungen für Dich produziert wurde.

Wie setzen sich die Kosten für den Pullover zusammen?

Die Produktionskosten für einen Pullover setzen sich folgendermaßen zusammen: Zunächst macht der Roh-Cashmere rund 70% des Preises aus. Der nächste Schritt ist die Aufbereitung und die Färbung des Cashmeres. Dann folgt die Herstellung des Garns, das Stricken und Nähen des Pullovers. Nach dem Fertigungsprozess fällt nur mehr der Transport nach Österreich und der Versand zu Dir nach Hause an. Wie Du siehst zahlst Du bei uns nur die Schritte die unbedingt notwendig sind um einen Premium Cashmere-Pullover von der Mongolei direkt zu Dir nach Hause zu liefern.

Wie pflege ich meinen Pullover richtig?

Premium Cashmere wie unserer, zeichnet sich dadurch aus, dass sich die Faser selbst regeneriert. Das heißt, dass der Pullover, wenn du ihn 24 Stunden auslüftest, den Geruch wieder abgibt. Du musst ihn also nur waschen, wenn er einen Fleck hat. Doch auch das ist kein Drama: Auf links gedreht und mit einem Wollwaschmittel bei 30 Grad im Wollprogramm in die Waschmaschine. Danach auf einem Handtuch zum Trocknen auflegen und dein Pullover ist wie neu.

Muss ich etwas bei der Lagerung beachten?

Das Wichtigste, dass Du bei Deinem Pullover beachten musst ist, dass Du ihn immer liegend lagerst. Wenn Du ihn aufhängst zieht sich die Faser in die Länge und der Pullover kann die Passform verlieren. Ansonsten musst Du aber nichts Spezielles beachten und kannst Deinen Pullover einfach nur genießen.