Kategorie Archiv: Mongolei

Die Geschichte und die aktuelle Lage der Mongolei

Die Mongolei wurde schon immer von Nomaden besiedelt, die eigene Reiche auf dem Territorium der Mongolei gründetetn. Im Jahre 1190 kam kein anderer als Dschinghis Khan, der die Mongolen vereinigte. Dschinghis Khan arbeitete daran das mongolische Reich zu vergrößern. Am Höhepunkt der Macht des mongolischen Reiches erstreckte es sich über die östliche Hälfte Europas und […]

Die Versteppungsproblematik

Im Zusammenhang mit Cashmere hört man immer wieder das Wort Versteppung. Unter Versteppung versteht man die negative Veränderung einer Landschaft hin zu einer Steppe. Leider ist die Versteppung in der Mongolei ein großes Thema. Die Hauptursachen für die Versteppung sind die Landwirtschaft und der Bergbau. In der Landwirtschaft wird sehr viel Wasser benötigt. Der Niederschlag […]

Die Arbeitsweise der Nomaden

Es gibt bei den Cashmere-Hirten ganz unterschiedliche Ausprägungen. Gerade die junge Generation ist natürlich fasziniert von der westlichen Welt. Dinge wie Fernseher Mopeds usw. sind zu Statussymbolen geworden. Umso näher man an große Städte kommt wie zum Beispiel Ulan Bator umso moderner wird das Leben der Nomaden. Im Umkreis von Ulan Bator werden die Herden […]

Die Nomaden unsere Cashmere-Lieferanten

Die Cashmere Hirten leben in Großfamilien mit Großeltern, Eltern und Kindern. Es gibt etwa 160.000 Hirtengroßfamilien in der Mongolei. Leider gibt es einen Trend zur Landflucht. Gerade die jungen Nachkommen verkaufen immer öfter ihre Herden um mit dem Geld in die Stadt zu ziehen. Deshalb ist es extrem wichtig, den Nomaden einen Anreiz zu geben […]

Geographische und klimatische Bedingungen

Die Mongolei ist ein Binnenstaat und liegt zwischen Russland im Norden und China im Süden. Mit einer Fläche von 1.564.116 km² ist die Mongolei mehr als 4 Mal so groß wie Deutschland und fast 19 Mal so Groß wie Österreich. Dabei hat die gesamte Mongolei gerade einmal 3 Millionen Einwohner. Das macht die Mongolei zum […]