Warum sollte man Cashmere tragen?

Direct Cashmere produziert alle Teile zu 100% aus Naturfasern. In der heutigen Zeit in der Müll einer unserer größten Probleme darstellt, ist es wichtig auf Qualität und die Zusammensetzung der Kleidung zu achten. Jedes Jahr werden Weltweit 100 Milliarden Kleidungsstücke produziert. In Österreich wird rund die Hälfte der gekauften Kleidungsstücke nur selten oder gar nicht getragen und wieder weggeworfen. Dieser dadurch entstehende Müll ist eine unglaubliche Belastung für unsere Umwelt.

Hier ein spannender Artikel über die Menge an Kleidung die produziert wird:

http://help.orf.at/stories/2811111/

Cashmere ist ein lebenslanger Begleiter

Ein guter Cashmere Pullover hat eine sehr sehr lange Haltbarkeit. Wenn man sich gut um seine Cashmere-Teile kümmert können diese ein Lebenslanger Begleiter sein. Es ist also auf jeden Fall ratsamer einen qualitativ hochwertigen Pullover zu haben, als fünf billig Pullover die nach zwei Mal tragen ihre Form verlieren und nicht mehr zu gebrauchen sind. Auch das Tragegefühl ist ein ganz ein anderes bei Cashmere. Man fühlt sich mit einem Cashmere Pullover viel wohler und hat dadurch ein ganz anderes auftreten. Denn wer sich wohl fühlt ist sicherer und strahlt mit einem positiven Auftreten.

Kleidung aus Plastik

Die meisten Kleidungsstücke bestehen zu einem Großteil aus Kunstfaser. Kunstfaser ist bei den Produzenten extrem beliebt, da es sehr günstig ist und die Kleidungsstücke robust macht. Jedoch sollte man sich vor Augen führen, was Kunstfaser überhaupt ist. Kunstfaser ist im Endeffekt Plastik und Plastik wird aus Erdöl hergestellt. Man trägt also Erdöl auf seiner Haut, was in unseren Augen kein erstrebenswerter Gedanke ist. Außerdem wird bei der Herstellung dieses Plastikgarns wieder viel Müll produziert und wenn man diese billig Kleidungsstücke dann entsorgen möchte ist es im Grunde Plastik, der hunderte von Jahren braucht um abgebaut zu werden.

100% Cashmere ist 100% Natur

Der Cashmere wird auf natürliche Weise gewonnen. Selbstverständlich fällt auch bei der Produktion von Cashmere Teilen ein bisschen Müll an, allerdings bei weitem nicht so viel wie bei einem Kunstfaser Shirt. Das geniale an Cashmere ist jedoch, dass es sich selbst regeneriert. Das bedeutet, dass die Faser nach der Beanspruchung, wenn man ihr ein bisschen Zeit gibt, sich selbst wieder regeneriert. Sei es wenn sie Geruch aufgenommen hat, diesen wieder abgibt oder wenn sie einfach vom tragen beansprucht wurde nach einiger Zeit wieder wie neu aussieht. Dies ist eine Eigenschaft die Cashmere zu einem langjährigen Begleiter macht. Solltest du deinen Cashmere Pullover irgendwann wirklich zu Ende getragen haben, schmeißt du ein Naturprodukt auf den Müll, dass keine Belastung für die Umwelt darstellt.

Eine Idee zu “Warum sollte man Cashmere tragen?

  1. Birte Müller sagt:

    Ich bin zufällig auf der Suche nach einem schönen Cashmere Schal auf diese Seite gestoßen-nun habe ich ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk. Ich bin begeistert von der Qualität und der Firmenideologie. Ich werde ganz sicher auch zukünftig Cashmere Produkte hier kaufen. Sehr guter Preis für spitzen Ware-und fair dazu! Hier bezahlt man keinen teuren Firmennamen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.