Der Cashmere Lifestyle

Von Meghan Markle über Lady Gaga hin zu David Beckham und Steve Jobs, Cashmere ist eine Bereicherung für jeden Lifestyle.

Meghan Markle

Auch das neueste Mitglied des Hauses Winsor, Meghan Markle ist einer der größten Cashmere Liebhaber. Meghan Markle steht wie kaum jemand anderer für Eleganz und Anmut. Sie weiß genau die Vorteile von Cashmere einzusetzen. Das so edel aussehende Material gibt jedem Ihrer Outfits einen eleganten Touch und strahlt trotzdem eine gewisse Gemütlichkeit und Bodenständigkeit aus.

Lady Gaga

Selbst die für Ihre verrückten aber stylischen Outfits bekannte Lady Gaga trägt regelmäßig Cashmere. Aus Cashmere lassen sich sehr viele unglaublich coole und einzigartig aussehende Styles kreieren. Von einem klassischen Rundhals Cashmere Pullover in einem schrillen pink bis hin zum traumhaften Hochzeitskleid aus feinstem weißen Cashmere, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der Vorteil von Cashmere ist jedenfalls die Tatsache, dass Cashmere jedem Outfit eine gewisse Eleganz verleiht. Zusammen mit ausgefallenen und schrillen Accessoires bildet diese eine perfekt Mischung, mit der man mit Sicherheit ein Hingucker sein wird.

David Beckham

Cashmere macht auch vor der Sportler-Welt nicht halt. David Beckham weiß genau was für Vorteile ein gemütlicher Cashmere Pullover hat. Man schwitzt nicht so schnell, schaut sportlich aus, hat aber doch den nötigen Touch an Eleganz. Gerade im Sportbereich wird viel daran gearbeitet Cashmere zu integrieren. Durch seine grandiosen Fähigkeiten ist es perfekt für den Sportbereich geeignet. Man kann gespannt sein ob David Beckham nicht doch einmal eine eigene Cashmere Sport Linie heraus bringt.

Steve Jobs

Wer kennt ihn nicht? Steve Jobs und sein schwarzer Rollkragenpullover. Steve Jobs war ein Genie sondergleichen, jedoch war Mode sicher sehr weit unten in seinem Ranking der wichtigsten Dinge im Leben. Die Wenigsten wissen, dass sich Steve Jobs allerdings doch den einen oder anderen Gedanken zum Material, dass er getragen hat Gedanken gemacht hat. Steve Jobs erkannte schnell die Vorteile von Cashmere und begann fast ausschließlich schwarze Rollkragenpullover aus Cashmere zu tragen. Er fühlte sich einfach wohl in diesem Material. Dieses so wichtige Wohlbefinden, war mit Sicherheit ein mit Grund, für seine souveränen und begeisterten Auftritte bei den Vorstellungen seiner neuesten Innovationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.